Region Västergötland

Västergötland ist eine Provinz im Westen Schwedens.

Die Provinz gliedert sich in Regierungsbezirke (län) Västergötlandlän, Bohuslän und Dalsland. Västergötland grenzt im Süden an Halland, im Westen an Dalsland und Bohuslän und im Norden an Värmland und Närke und im Osten an Småland und Östergötland.

Wichtige Städte sind Mariestad, Trollhättan, Borås und Uddevalla.

Die beiden größten Seen, Vänern und Vättern, bilden die Grenze im Nordwesten und Nordosten der Provinz.

Västergötland bietet eine abwechslungsreiche Landschaft: Hügellandschaft und Hochland. Ein feuchtes aber nicht so kaltes Klima sorgt für Durchschnittstemperaturen im Juli um 15° C bis 20° C.

Sehenswert ist der Götakanal bei Lyrestad, Borensberg und Berg.

 

Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken