Region Halland
 
Halland ist eine historische Provinz (schwedisch landskap) in Schweden, an der Küste des Kattegat.
 
Im Süden grenzt Halland an Schonen (Skåne), wobei hier der Hallandsåsen die natürliche Trennlinie bildet. Im Osten von Halland schließt sich Småland an, mit dem südschwedischen Hochland als Trennzone. Im Norden liegt Västergötland mit der Stadt Göteborg. Hier war bis zum 13. Jahrhundert der Fluss Götaälv die natürliche Trennlinie, doch die Grenze wurde weiter nach Süden verschoben, als die Bevölkerungsanzahl in Västergötland zunahm.
 
Früher bestand Halland aus acht Harden, doch diese haben heute keine administrative Bedeutung. Entlang der Küste findet man von Süden gerechnet die Städte Laholm, Halmstad, Falkenberg, Varberg und Kungsbacka. Die größten Flüsse von Halland sind Viskan, Ätran, Nissan und Lagan.
 
 

Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken